Konzertsaison

Neuchâtel und La Chaux-de-Fonds

Konzertverschiebung

Sehr geehrte Damen und Herren,

Liebes musikbegeistertes Publikum,

Aufgrund der neuen Einschränkungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus hat 1001 Harmonies beschlossen, das vierte Konzert der Saison zu verschieben. Dabei geht es uns natürlich auch um das Wohl des Publikums und aller Beteiligten.

Keine Sorge, dies ist eine Verschiebung und keine Absage. Die Bühnenkreation mit Klavier und Tanz “ Opus d’amour. George Sand und Frederic Chopin“ findet im September an folgenden Terminen statt:

Samstag, 5. September 2020, 20.00 Uhr, Théâtre du Passage, Neuchâtel
Mittwoch, 16. September 2020, 19.30 Uhr, L’Heure bleue, La Chaux-de-Fonds

Wir danken Ihnen, dass Sie Ihre Tickets behalten haben. Zuschauer, die eine dieser beiden Vorstellungen leider nicht besuchen können, erhalten eine Rückerstattung.

Die Pianisten Myassa und Francisco Leal, die Tänzer Kateryna Shalkina und Oscar Chacón sowie das gesamte Team von 1001 Harmonies freuen sich darauf, Sie bei diesen bevorstehenden Terminen zu begrüßen.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Loyalität.

Das Team von 1001 Harmonies.

Künstler Saison 2019 – 2020

Video zur Saison 2019 – 2020