Los maestros de la guitarra flamenca
Barcelona Guitar Trio & Dance

 

Samstag, 19. März 2022, 20 Uhr

Temple du Bas, Neuchâtel

Sonntag, 20. März 2022, 17 Uhr

L’Heure bleue, La Chaux-de-Fonds

 

Programm

Manuel de Falla, Federico García Lorca, Chick Corea et Paco de Lucía

 

Nachdem wir sie im Palau de la Música Catalana, dem Juwel des katalanischen Modernismus in Barcelona, entdeckt haben, begrüssen wir die berühmte Flamenco-Gruppe für zwei festliche und extravagante Auftritte!

Das Barcelona Guitar Trio & Dance besteht aus drei weltbekannten Gitarristen, Manuel González, Xavier Coll und Luis Robisco, zwei der brillantesten Tänzer Spaniens, Carolina Morgado und Jose Manuel Álvarez, und dem Perkussionisten Paquito Escudero, der virtuos mit eklektischen Einflüssen spielt. Sie kommen für eine lebendige Hommage an Paco de Lucía zusammen, dem grössten Flamenco-Gitarristen aller Zeiten.

Tanz und Percussion verschmelzen mit den Klängen der spanischen und Flamenco-Gitarre. Werke von Komponisten wie Manuel de Falla, Federico García Lorca, Chick Corea und Paco de Lucía bilden die Basis für eine atemberaubende,

brillante und kraftvolle Show!

Concert Flamenco